Rund um den Apfel (Eisbären)

Nach den Herbstferien drehte sich im Sachunterricht alles um den Apfel. Wir lernten seine äußeren und inneren Bestandteile kennen und wir erfuhren, wie aus einem Apfelkern ein Apfelbaum entsteht.

Selbstverständlich haben wir auch verschiedene Apfelsorten probiert und darüber abgestimmt, welche Apfelsorte am besten schmeckt.

Weiterlesen: „Rund um den Apfel (Eisbären)“

Die Schafe machen Obstsalat

Im September haben wir im Sachunterricht viel über gesunde Ernährung gelernt. Dabei war natürlich auch Obst ein großes Thema. Wir haben uns an einem sonnigen Tag auf den Weg gemacht, um verschiedene Obstsorten für einen Obstsalat zu kaufen. Nachdem wir „unsere Beute“ gesichtet hatten und alle Regeln für das Schnibbeln besprochen waren, ging es los: Es wurde an jedem Gruppentisch eifrig gearbeitet:

 

 

 

 

 

 

 

 

… es hat allen Kindern viel Spaß gemacht…

 

 

 

 

 

 

… sie waren sehr konzentriert…

 

 

 

 

 

 

… die Vorfreude auf den Obstsalat war groß….

 

Es hat sich gelohnt: Drei große Schüsseln Obstsalat sind entstanden !

 

 

Qu-Tag bei den Giraffen

Die Giraffenklasse hat einen Buchstabentag zum Qu gemacht.
Nachdem die Kinder tolle Sachen mitgebracht haben wie Quinoa, Quetschbeutel, Qualle, Quadrat oder Aquarium, haben wir zu diesen Wörtern geschrieben und gemalt.

Später haben wir dann Quallen gebastelt, die man durch das Meer schweben lassen kann. Wir hatten auf jeden Fall sehr viel Spaß mit dem Qu.

AKTUELLES

Leverkusen, 21.11.2022

Liebe Eltern,

ab sofort findet sie alle aktuellen Informationen auf unserem Eltern-taskcard. Um dorthin zu kommen klicken sie hier.

Weiterhin gilt der Offene Anfang zwischen 08.00 Uhr und 08.15 Uhr. Die Eltern verabschieden sich von Ihren Kindern an den Toren!

 

Bleiben Sie gesund,

das Kollegium der GGS Heinrich-Lübke-Straße

Mediennutzung im vierten Schuljahr

Einige Kinder aus der Delfin-Klasse haben zum Thema „Frühblüher“ Blumen gesucht, mit dem Tablet Fotos gemacht und im Internet gesucht, Texte geschrieben und gesprochen und mit der App „Book-Creator“ eigene Bücher daraus gemacht. Hier ein paar Beispiele:

 

Beispiel 1

Beispiel 2

 

Es summt bei den Eisbären

Um etwas gegen das Insektensterben zu unternehmen, haben die Eisbären im Kunstunterricht Insektenhotels gebaut.

In den Osterferien wurde fleißig Material gesammelt. Leere Milch-und Saftkartons bilden das äußere Gerüst der Insektenhäuser. Diese wurden in einem ersten Arbeitsschritt mit bunten Farben angemalt und im Anschluss mit einer speziellen Lasur wetterfest gemacht.

Weiterlesen: „Es summt bei den Eisbären“

Back To Top